Möge der FROG mit Ihnen sein ... immer.

packfrog Nutzungsbedingungen

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedigungen sorgfältig. Wenn Sie unseren Dienst verwenden gehen wir davon aus, dass sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und einverstanden sind. Wenn Sie diese Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren, können Sie unseren Dienst nicht verwenden.

1. Einführung

packfrog emöglicht es seinen Nutzern, Daten auf seinen Systemen zu speichern, mit anderen Nutzern auszutauschen und Daten von seinen Servern wieder abzurufen. In Abhängigkeit von den gewählten Einstellungen wird die gesamte Datenkommunikation durch Transport- und zusätzliche Ende-Zu-Ende Nutzlastverschlüsselung geschützt. Weder packfrog noch irgend eine andere unauthorisierte Partei können die Daten entschlüsseln, lesen oder modifizieren. Ebenso sind alle auf packfrog's Servern gespeicherten Daten verschlüsselt.

2. Grundsätzliche Vereinbarung

Wenn Sie den packfrog verwenden, egal ob mit Anmeldung oder als nicht angemeldeter Nutzer, erklären Sie sich damit einverstanden, diese Nutzungsbedingungen zu akzeptieren. Sie erklären ausserdem, dass Sie die für Sie geltenden Gesetze und Regelwerke einhalten und den packfrog nicht für illegale Aktivitäten verwenden. Alle Texte, Bilder, Logos, Source-Codes und andere Elemente unseres Web-Dienstes unterliegen Copyright und anderen Schutzgesetzen.

Der packfrog ist ein Dienst der PACKFROG LLC . Wir verwenden den Begriff packfrog stellvertretend für diesen Dienst im Rahmen unseres Unternehmens.

Wir verwenden die Worte 'Nutzer', 'Sie', 'Empfänger' und 'Sender'. In Abhängigkeit von den geplanten oder gerade stattfindenden Aktivitäten auf der packfrog Plattform sind 'Sie' ein Nutzer, Empänger oder Sender - und entsprechend bezeichnen diese Begriffe immer 'Sie'.

3. Nutzungslizenz

Sie haben die Erlaubnis, unsere Plattform aus dem Internet in Ihren WWW-Browser zu laden und bestimmungsgemäss auszuführen. Diese Erlaubnis gewährt keine andere Erlaubnis oder Lizenz. Insbesondere haben Sie keine Erlaubnis, Elemente, Source Codes oder den gesamten Web-Dienst ..

- zu kopieren oder zu modifizieren;
- kommerziell zu nutzen;
- zu de-compilieren oder mittels "reverse engineering" nachzugestalten;
- dauerhaft zu speichern oder auf anderen Servern zu spiegeln;
- in irgendeiner Weise zu manipulieren oder zu stören;

.. auch der Versuch ist ein Verstoss gegen diese Nutzungsbedigungen. Die gewährte Nutzungslizenz wird automatisch beendet, wenn Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstossen. In diesem Fall wird packfrog das Nutzerkonto und alle abhängigen Daten löschen. Sie verpflichten sich in diesem Fall auch dazu, alle von packfrog abgerufenen und/oder gespeicherten Daten - in elektronischer oder gedruckter Form - zu löschen, wenn Sie nicht legaler Eigentümer dieser Daten sind.

Sie werden unseren Dienst nicht ..... : (a) kopieren, modifizieren, de-complieren, disassemblieren oder reverse-engineeren um den Source-Code (oder Teile) zu extrahieren, (b) für hoch-riskante oder solche Daten verwenden, von denen Leib- und Leben oder andere hochwertige Güter oder Werte abhängen, (c) sub-lizensieren, wiederverkaufen oder vertreiben - das gilt auch für Nutzerkonten unseres Dienstes, (d) dazu verwenden, vergleichsweise eigene Dienste zu erstellen, anzupassen oder zu verbessern (d) für illegale Aktivitäten verwenden, insbesondere auch nicht für Verstösse gegen das Urheberrecht.

Sie werden auch nicht dritte Parteien dazu auffordern, beauftragen oder bezahlen.,

4. Registrierung, Gebühren, Vertrag

Ausschliesslich ordnungsgemäss angemeldete Nutzer haben die Erlaubnis, für sie bestimmte Daten abzurufen. Wenn Sie sich zur packfrog Nutzung anmelden, gehen Sie einen Vertrag mit uns ein der Nutzungsgebühren enthalten kann. Der genaue Betrag der Nutzungsgebühren hängt von der gewählten Servicestufe ab und wird während der Anmeldung deutlich sichtbar gemacht.

Werden Nutzungsgebühren nicht bezahlt, kann packfrog selbststätig bestimmen, ob und in welcher Form der Zugriff auf das Nutzerkonto oder bestimmte oder alle Daten blockiert wird. packfrog kann ebenfalls das Nutzerkonto und alle abhängigen Daten löschen.

5. Speicherung von Daten

Um Daten auf dem packfrog Dienst zu speichern, müssen Sie einen Web-Browser verwenden, der die packfrog Anforderungen unterstützt. packfrog hat die aktuellen Versionen von Mozilla Firefox und Google Chrome getestet. Andere Browser können funktionieren oder nicht.

Der Sender ist ausschliesslich verantwortlich für alle Daten die er/sie auf dem packfrog Server speichert oder an andere versendet. Es ist nicht gestattet und kann zum sofortigen Verlust der Nutzungsprivilegien führen, wenn illegale, bösartige oder in irgendeiner Form schädliche Daten gespeichert oder versendet werden.

6. Abruf von Daten

Um Daten von dem packfrog Dienst abzurufen, müssen Sie einen Web-Browser verwenden, der die packfrog Anforderungen unterstützt. packfrog hat die aktuellen Versionen von Mozilla Firefox und Google Chrome getestet. Andere Browser können funktionieren oder nicht.

Es ist nicht erlaubt, Daten abzurufen, die nicht eindeutig dem jeweiligen Nutzer zugeordnet sind.

packfrog hat keinen Zugriff auf die entschlüsselten Daten und kann entsprechend nicht auf die Inhalte zugreifen. packfrog kann also auch keine Viren- oder andere Sicherheitsüberprüfungen durchführen. Es liegt in der ausschliesslichen Verantwortung des Nutzers, abgerufene Daten hinsichtlich der Sicherheit zu evaluieren. packfrog empfielt dringend, aktuelle Virenschutzprogramme zu verwenden.

7. Versand von Daten an Dritte

Um Daten über den packfrog Dienst an andere Parteien zu versenden, müssen Sie einen Web-Browser verwenden, der die packfrog Anforderungen unterstützt. packfrog hat die aktuellen Versionen von Mozilla Firefox und Google Chrome getestet. Andere Browser können funktionieren oder nicht.

Der Sender ist ausschliesslich verantwortlich für alle Daten die er/sie an andere versendet. Es ist nicht gestattet und kann zum sofortigen Verlust der Nutzungsprivilegien führen, wenn illegale, bösartige oder in irgendeiner Form schädliche Daten versendet werden, wenn der packfrog Dienst zum "spammen" oder zum Versand von unaufgeforderter Werbung verwendet wird oder wenn der Empfänger gestört, geschädigt, blockiert oder in anderer Form belästigt wird.

8. Verlust des Passwortes, gelöschte Daten

packfrog speichert alle Daten ausschliesslich verschlüsselt. packfrog kennt zu keiner Zeit die verwendeten Passworte oder digitalen Schlüssel. packfrog ist nicht in der Lage, verlorene Passworte oder damit verschlüsselte Daten wieder herzustellen. Der Nutzer ist ausschliesslich verantwortlich für die sichere Verwahrung seines Passworts.

9. Vertraulichkeit

Sie werden Ihre Passworte und andere verwendete Sicherheitselemente immer vertraulich behandeln und niemals and Dritte (auch nicht an packfrog) weitergeben. Diese Vertraulichkeit gilt nicht für Passworte oder digitale Schlüssel, die während einer Datenübertragung automatisch erzeugt werden. Wenn wir von Behörden mittels legaler Maßnahmen dazu aufgefordert werden, müssen wir die Sie betreffenden und uns bekannten Daten offenlegen. Das betrifft u.a. Ihre Profildaten (Email-Addresse, Profilfoto) und Übertragungsprotokolle (mit wem haben Sie Daten ausgestauscht, IP-Nummern) - aber auch die ggf. in Ihrem Teich gespeicherten (verschlüsselten) Daten. Die zur Verschlüsselung verwendeten Passworte sind uns nicht bekannt - entsprechend ist es unwahrscheinlich, dass die Daten entschlüsselt werden können. Allerdings können wir diese Sicherheit nicht garantieren.

10. Fehler im System

Sie werden Probleme und Fehler im packfrog System unverzüglich an uns melden. Es steht Ihnen frei, Probleme und Fehler 7 Tage nach Ihrer Meldung an uns zu veröffentlichen.

11. Haftungsausschluss

packfrog und seine Aktionäre, Manager, Mitarbeiter oder Beautragten haften nicht für Nutzungsausfall, Datenverluste, Betriebsunterbrechung, entgangene Gewinne oder Geschäfte. packfrog, seine Aktionäre, Manager, Mitarbeiter oder Beautragten haften auch nicht für Folgeschäden, zufällige-, indirekte- oder zufällige Schäden, auch nicht für Entschädigungen, insbesondere nicht für bestrafende Entschädigungen.

Dieser Haftungsausschluss ist nur gültig, wenn Sie in einem Land leben, in welchem Haftungssauschlüsse oder Haftungsbegrenzungen zulässig sind oder wenn Sie packfrog aus gewerblichen, wirtschaftlichen oder vergleichbaren Zweck nutzen. Der Haftungssauschluss ist auch gültig, wenn packfrog von den Möglichkeiten dieser Schäden informiert wurde. Der Haftungssauschluss gilt nicht, wenn er gegen geltendes Recht verstösst.

Auf jeden Fall ist die Höhe unserer Haftung auf die von Ihnen geleistenden Nutzungsgebühren beschränkt.

12. Links

packfrog hat möglicherweise nicht alle auf seinen Webseiten veröffentlichten Web-Links geprüft. Entsprechend ist das Setzen eines Links keine Empfehlung und packfrog übernimmt keine Haftung für das verlinkte Angebote.

14. Aktualisierung dieser Nutzungsbedingungen

packfrog aktualisiert diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit und wird versuchen, seine Nutzer darauf hinzuweisen. Sie erklären sich damit einverstanden, diese Nutzungsbestimmungen gelegentlich oder nach Hinweisen zu lesen und akzeptieren die jeweils gültige(n) Version(en).

15. Anwendbares Gesetz

Falls nicht anders bezeichnet, gilt das Gesetz des U.S. Bundestaates Texas.

16. Salvatorische Klausel

Sollte ein Teil oder Absatz dieser Nutzungsbedingugen für unwirksam befunden werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingugen davon unberührt. Der für ungültig befundenen Teil wird durch einen neuen Text ersetzt, der packfrog Absichten so weit wie möglich entspricht.

HOME | WAS IST PACKFROG | IMPRESSUM | HILFE / FAQ | DATENSCHUTZ | NUTZUNGSBEDINGUNGEN
© 2018 Rollofone Services LLC - All Rights Reserved - Version 1900419AC - Please hack resposibly. Contact @mischmerz for info.